Facebooktwittergoogle_plus

Die blamable Vorstellung des deutschen Europapokal-Sextetts liegt schon eine Woche zurück, doch noch immer beschäftigt die Null-Punkte-Woche die Fußballszene. Nun hat sich auch Bundestrainer Jogi Löw geäußert, die Bilanz sei „alarmierend“. Recht hat er und mutmaßlich werden sich null Zähler aus sechs Partien auch nicht so bald wiederholen, doch trotzdem sollte die Liga gewarnt sein. Vor allem die Europa-Pokal-Teilnehmer genügen den internationalen Ansprüchen nicht. Und das bereits seit Jahren. Außer Bayern München, das auf den neuen Trainer wartet und den zurzeit souveränen Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund gibt es zurzeit kein im europäischen Vergleich wirklich starkes Team. Rosiger sieht es indes bei der Nationalelf aus. Gegen Nordirland (Donnerstag) und Aserbaidschan (Sonntag) wird die Qualifikation zur WM 2018 perfekt gemacht. Die erste Verkaufsphase für das Turnier in Russland läuft aktuell über die offizielle FIFA-Seite: http://de.fifa.com/worldcup/organisation/ticketing/index.html